Gemeinde Lindig

   
Bürgermeister: Frau Petra von der Gönne
   
Sprechzeit des Bürgermeisters: Dienstag 19.00 - 20.00 Uhr und nach Vereinbarung
im Feuerwehrgeräte- und Vereinshaus, Dorfstraße 26
(nicht an gesetzlichen Feier- und Ferientagen des Freistaates Thüringen)
   
Postanschrift
der Gemeinde:
 
Verwaltungsgemeinschaft "Südliches Saaletal"
Gemeinde Lindig
07768 Kahla Bahnhofstraße 23
Gemeinderatsmitglieder: 6
   
Einwohner: 30.06.2014 30.06.2013 30.06.2012 30.06.2011 30.06.2010
Quelle:
Thüringer Landesamt für Statistik
238 248 238 245 257
   
Gemarkungsgröße: 456 ha
   
Lage:

Die Gemeinde Lindig liegt idyllisch auf einem Plateau, unweit der Stadt Kahla, wobei der dazugehörige Teil des Leubengrundes ein östliches Seitental des Saaletals ist. Die Stadt Jena ist nur 15 km entfernt.

   
zur Geschichte:

Die erste urkundliche Erwähnung der Gemeinde Lindig geht bis ins Jahr 1368 zurück.

   
Sehenswertes:

Lindig ist ein begehrtes Wanderziel, besonders durch das große Waldgebiet mit dem ehemaligen  Tiergarten und den reizvoll gelegenen vier Mühlen im Leubengrund.
Hier können Wanderer und Urlauber Thüringer Gastlichkeit und Erholung im ,,Waldhotel Linzmühle" finden, genauso wie im "Lehmhof" in Lindig.