Hummelshain

 Gemeinde Hummelshain

mit dem Ortsteil Schmölln

 

Bürgermeister

Herr Stephan Tiesler
Tel.: 015123265812
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeit des Bürgermeisters

Dienstag 17:00 - 19:00 Uhr, gerade Kalenderwoche,
in 07768 Hummelshain, An der Alten Schule 11

Postanschrift der Gemeinde

Verwaltungsgemeinschaft "Südliches Saaletal"
Gemeinde Hummelshain
Bahnhofstraße 23
07768 Kahla

Einwohner

30.06.2020: 601
30.06.2019: 609
30.06.2018: 611
30.06.2017: 612
30.06.2016: 620

Quelle: Thüringer Landesamt für Statistik

Gemeinderatsmitglieder: 8
Gemarkungsgröße: 1757 ha

Lage

Hummelshain liegt zwischen den Städten Kahla und Neustadt/Orla, ca. 22 km von der Universitätsstadt Jena entfernt. Den Ort Hummelshain durchqueren die Landesstraßen L 1110 und L 1111.

zur Geschichte

Die Entstehung der Orte Hummelshain und Schmölln wird mit der Rodung der Waldgebiete um das Jahr 1000 vermutet. Die Herkunft des Namens Hummelshain, so wird vermutet, stammt vom alten wendischen Gott Hommel oder Hummel.

Sehenswertes

Die Gemeinde Hummelshain mit Schmölln ist mit den beiden historischen Jagdschlössern und dem typischen Ortskern sowie seiner bevorzugten Höhenlage, der waldreichen Umgebung, der Abgeschiedenheit und der erholsamen Natur, der feudalen Jagdanlage “Rieseneck”, dem Leubengrund mit Siebshaus, dem Würzbach von besonderem Wert und schon lange als Erholungsort bekannt.

siehe auch: www.hummelshain-schmoelln.de

Drucken